Schönebeck (ky) Die Schirm GmbH in der Geschwister-Scholl-Straße erweitert ihr Lager. Dafür laufen derzeit Erdaushubarbeiten. Wie der Bauschutt auf dem Firmengelände zwischengelagert wird, sorgt jedoch für Ärger beim Nachbarn. Er spricht sogar von einer "illegalen Müllverkippung". Der Landkreis ist informiert und genehmigt die Abläufe. Mitarbeiter waren vor Ort und haben mit Unternehmensleuten sowie Anwohnern gesprochen. Mehr dazu am Freitag in der Volksstimme und im E-Paper.