Schönebeck (ok) Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch und Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel tauschen am heutigen Sonnabend ihre Dienstwagen ein und fahren mit der Bahn. In der übernächsten Woche am 29. September begeht die Magdeburger S-Bahn nämlich ein rundes Jubiläum: Seit 40 Jahren verbindet sie die heutige Landeshaupt- und frühere Bezirksstadt mit den Siedlungsräumen Schönebeck und Zielitz. Aus diesem Grund steigen Webel und Knoblauch um und fahren mit der S-Bahn. Wenn alles pünktlich läuft, dann müssten die beiden Herren und weitere Gäste auf dem Gleis 1 des Magdeburger Hauptbahnhofes um 9.45 Uhr mit der Jubiläumsbahn abfahren. Nach der Ankunft in Schönebeck-Bad Salzelmen um 10.07 Uhr wollen Thomas Webel und Bert Knoblauch ein neues S-Bahn-Logo an einem Bahnfahrzeug enthüllen. Der Grund: Die Magdeburger S-Bahn wird zukünftig mit modernisierten Fahrzeugen und unter dem Markennamen "S-Bahn-Mittelelbe" durch die Region fahren.Um 10.30 Uhr wollen der Minister und der Oberbürgermeister ein buntes Fest im Kurpark anlässlich des Jubiläums "40 Jahre S-Bahn" eröffnen.