Calbe (api) Rund 1500 gesammelte Unterschriften für die Errichtung eines mobilen Bahnhaltepunktes im Calbenser Stadtgebiet sind gestern der Geschäftsführung der Nahverkehrsgesellschaft Sachsen-Anhalt (Nasa) übergeben worden. Der Haltepunkt wird nach Aussage der Geschäftsführung aller Voraussicht nach auch kommen. Mehr dazu am Sonnabend in der Volksstimme und im E-Paper.