Am kommenden Sonnabend, 4. Oktober, startet um 14 Uhr die Foto-Olympiade der Volksstimme auf dem Marktplatz. Andreas Pinkert hat dazu mit dem designierten Bürgermeister Sven Hause über einen kulinarischen Vorschlag gesprochen.

Volksstimme: Herr Hause, werden Sie auch mit dabei sein?

Sven Hause: Aber selbstverständlich. Der Termin steht schon länger im Terminkalender. Ich werde nach meinen Möglichkeiten versuchen, möglichst viele Leute zu mobilisieren. Ich würde zum Fototermin noch etwas backen und eine Kanne Kaffee mitbringen.

Für alle?

Nein, natürlich nicht. Ich setze auf weitere Kuchenbäcker, die ebenfalls etwas zum Kaffee mitbringen. Ich habe kurzerhand einige Tische und Bänke organisieren können. Ich würde mich freuen, wenn nach dem Fotografieren noch etwas Zeit für ein gemütliches Miteinander bleibt.

Ab kommenden Montag werden Sie das Amt des Calben-ser Bürgermeisters übernehmen. Bleibt da fürs Backen überhaupt Zeit?

Ja, wer mich kennt, weiß, dass ich seit langem ein leidenschaftlicher Kuchenbäcker bin. Es ist doch eine schöne Gelegenheit, nach dem Fototermin mit der Volksstimme mit vielen Calbensern in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.