Üllnitz (frc) l Ein Schwein, das im Wohnzimmer gehalten wurde. Ein Pony, das nie das Licht sah. Und ein Ziegenbock, der im Kochtopf landen sollte. Auf dem Gnadenhof von Katja Böttcher in Üllnitz können Tiere, um die sich keiner mehr die Mühe machen wollte, einen schönen Lebensabend verbringen. Mehr dazu in der Volksstimme am Donnerstag und im E-Paper.