Schönebeck (fm) l Seit mehr als einem Jahr ist der Sportplatz der Sekundarschule Am Lerchenfeld gesperrt. Grund sind tiefe Furchen, die einst hier stationierte Einsatzfahrzeuge im Flut-Juni 2013 hinterlassen haben. Schulleiter Rüdiger Gröber will den Platz so schnell wie möglich wieder für den Sport freigeben. Doch wann wird die Stadt den Schaden beseitigen? Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Sonnabend.