Gnadau (tli) l Der Bahnübergang Gnadau im Zuge der Kreisstraße nach Wespen/Barby wird vom 29. November, 20 Uhr, bis Sonntag, 30. November, 8 Uhr, voll gesperrt. Als Grund gab die Deutsche Bahn die Beseitigung von "Längshöhenfehlern am Gleiskörper" an. Die Umleitung führt von Gnadau über Pömmelte nach Barby, Wespen und den Ortsteil Zeitz. Der Bahnübergang war nach sechs Jahren provisorischer Absperrung Anfang November mit einer automatischen Halbschranke in Betrieb gegangen.