Eggersdorf (el) l Bei Familie Radke wurde am Montag das erste Türchen des Lebendigen Adventskalenders geöffnet. Ein Dutzend Besucher kam zusammen, um gemeinsam zu singen, zu beten, Geschichten zu erzählen und "für einen Moment dem stressigen Alltag zu entfliehen", sagt Gastgeber Ingo Radke. Mehr dazu lesen Sie morgen in Ihrem Elbe-Saale Rundblick.