Welsleben l Wir schreiben das Jahr 1954. Theodor Heuss wird zum Bundespräsidenten wiedergewählt, die erste moderne Filterkaffeemaschine patentiert, auf Platz 1 der deutschen Single-Charts steht ein Lied des Golgowsky-Quartetts mit dem sehr pessimistischen Titel "Am 30. Mai ist der Weltuntergang", so schreibt es das Onlinelexikon Wikipedia.

Dass es so weit nicht gekommen ist, davon zeugt die diamantene Hochzeit, die das Ehepaar Thielemann aus Welsleben am heutigen Tag feiert.

Nicht nur zum Anlass des 60. Jahrestags ihrer Eheschließung erinnern sich Helga und Hans Thielemann gern an den 18. Dezember 1954. Jenem Tag, an dem sie sich das Ja-Wort auf dem Standesamt in Welsleben gegeben haben. Sie aus Welsleben, er aus Altenweddingen. Die Feierlichkeiten im größeren Familienkreis waren ausgefallen. Bruder und Vater hatten als Trauzeugen fungiert, nach der Eheschließung hatten sie eilig zu ihren Arbeitsplätzen ins Reichsbahnausbesserungswerk (RAW) nach Magdeburg zurückkehren müssen. Die fünftägige Hochzeitsreise nach Berlin hätte ebenfalls länger ausfallen dürfen. Schöne Erinnerungen an die Stadt haben die Thielemanns trotzdem.

Zeit zum Kennenlernen haben sie anfangs zur Genüge gehabt. Auf Zugfahrten zur Arbeit ins Traktorenwerk in Schönebeck waren sie sich seit 1952 nähergekommen und hatten sich verliebt.

Helga übernahm Initiative

Die Initiative sei definitiv von ihr ausgegangen, erklärt die heute 79-jährige Helga Thielemann. Ihr 80-jähriger Ehemann Hans nickt. Er habe nicht zu forsch sein wollen, Helga arbeitete damals noch in der Lehrwerkstatt. Hans wiederum war im Traktorenwerk als Schlosser beschäftigt. Später sollten sie beide in der Kontrolle tätig werden. Passend zur Jahreszeit führte sie ihre erste richtige Verabredung vor mehr als 60 Jahren auf den Weihnachtsmarkt in Magdeburg.

Die Erfolgsformel für 60 erfüllte Ehejahre hört sich bei den Thielemanns zunächst konventionell an: "Gegenseitiger Respekt und dem Partner Raum lassen", das sei ihr Geheimrezept in all den Jahren gewesen, so Hans Thielemann. Mit einem Zwinkern ergänzt Helga Thielemann: "Arbeit, Haus, Kinder. Wenn man ehrlich ist, haben wir einfach keine Zeit gehabt, uns zu streiten!" Ihre diamantene Hochzeit feiern sie heute im Familienkreis. Herzlichen Glückwunsch zu 60 Jahren Eheglück!