Schönebeck (dw) In der Nacht zu Sonnabend wurden Beamte des Revierkommissariats Schönebeck zu einem Einbruchsdiebstahl in einen Supermarkt in der Welsleber Straße gerufen. Hierbei wurde festgestellt, dass bislang unbekannte Täter mit einer Gehwegplatte die Fensterscheibe des Personalraums eingeworfen hatten und so in das Innere des Marktes vordringen konnten. Angaben zum Diebesgut liegen bislang nicht vor.