Schönebeck (fm) l Eine hochkarätig besetzte Veranstaltung zum Thema Hochwasserschutz wird am kommenden Mittwoch, 7. Januar, in Schönebeck ausgerichtet. Bei der um 10 Uhr in den Räumen von Weltrad Schönebeck am Cokturhof 3 beginnenden Veranstaltung stehen folgende Fragen im Mittelpunkt: Sind wir auf das nächste Hochwasser vorbereitet? Wie ist der Stand der Schutzmaßnahmen? Welche Erkenntnisse gibt es? Zu den Referenten gehören der Direktor des Landesbetriebes für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Burkhard Henning, Salzland-Landrat Markus Bauer sowie der Magdeburger Beigeordnete Holger Platz. An der Veranstaltung wollen Vertreter von 50 Firmen aus dem Großraum Magdeburg teilnehmen, informiert Karl-Heinz Burbank vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Der Verband ist der Organisator des Gespräches, das öffentlich ist.