Schönebeck (fm) l Der FDP-Stadtverband Schönebeck hatte am Dienstag zum traditionellen Dreikönigstreffen eingeladen. Im Plenum saßen neben interessierten Bürgern auch Vertreter anderer Parteien sowie mehrere Stadträte. Das Gespräch moderierte der ehemalige Landesminister Horst Rehberger. Die große Frage des Treffens lautete: Wohin geht es mit Schönebeck - welche Chancen, welche Defizite hat die Stadt? Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Mittwoch.