Calbe (api) l Im Februar kommen weitere Asylbewerber nach Calbe. Sie werden in acht Wohnungen untergebracht, die über das Stadtgebiet verteilt sind. Es werden nicht - wie häufig vermutet - die vier Mehrfamilienhäuser am Brotsack sein. Diese reißt die Calbenser Wohnungsbaugesellschaft (CWG) ab März ab. Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Dienstag.