Bernbrug (dw) Am Sonnabend gegen 12.10 Uhr ereignete sich auf der B 6 in Fahrtrichtung Bernburg, kurz vor dem Parkplatz Regensteinblick, ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten und einer schwer verletzten Person. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 41-jähriger Fahrer in seinem Mercedes auf ein, auf dem rechten Fahrstreifen fahrendes Auto auf. Diesen fuhr ein 71-Jähriger. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrere Male.Der 71-Jährige überlebte den Unfall nicht, seine Beifahrerin verletzte sich schwer. Beide Personen wurden durch die eintreffenden Kameraden der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und geborgen. Während der Unfallaufnahme wurde die B 6 bis gegen 18.15 Uhr voll gesperrt.