Schönebeck (dw) Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall in Schönebeck verletzt worden. Der Fahrer eines beteiligten Autos hat dabei unerlaubt den Unfallort verlassen. Am Montag gegen 7.50 Uhr ereignete sich der Unfall im Kreuzungsbereich Welsleber Straße/Johannes-R.-Becher-Straße. Hier fuhr eine 46-jährige Fahrradfahrerin die Welsleber Straße in Richtung Bahnhofstraße entlang. Im Kreuzungsbereich fuhr ein rotes Auto vor der Frau in die Becher-Straße ein, beachtete die Radlerin aber nicht. Die Frau stürzte und verletzte sich. Das Auto fuhr weiter Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich in der Behörde in Schönebeck zu melden - Telefon 03928/466195.