Schönebeck (ok). Mit einem Brunnenfest des Elbuferfördervereines und der Stadt soll am 25. April der neue Marktbrunnen eingeweiht werden. Damit endet das siebenjährige Bauprojekt. Die Sanierung des Denkmals hat rund 232.000 Euro gekostet.