Schönebeck (fm) l Schöner soll Schönebeck werden. Das wünscht sich Antje Knopf. Die 37-Jährige legt dafür selbst Hand an. Erst heimlich und inzwischen offiziell pflanzte und pflanzt sie gemeinsam mit Gleichgesinnten Blumenzwiebeln auf öffentlichen Flächen. Aus dem Grünflächenamt kommt grünes Licht. Die Vision von Antje Knopf ist ein blühendes Band, das Schönebeck durchzieht.