Barby (tli) l Die Entertainerin und Sängerin Edwina De Pooter und das Studioensemble Barby geben ein Benefizkonzert für die Kinder des Kinderheims in Zens, die bei einem Hausbrand fast alles verloren haben. Das Konzert findet am 27. März ab 19 Uhr in der Kulturhalle, Schloßstraße in Barby, statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.

Der Betreiber der Einrichtung, der Verein Nestwärme, sieht sich nach dem Brand einer großen Herausforderung gegenüber gestellt. Vieles muss geklärt werden, nicht nur die Brandursache. Die zentrale Frage ist: Kann das Haus wieder so genutzt werden wie vor dem 8. März, als der Dachstuhl abbrannte?!

Der Vereinsvorsitzende Willi Kempa ist gemeinsam mit seiner Ehefrau Gerlinde täglich damit beschäftigt, alle Fragen zu klären. Ziel ist, dass die "Nestwärme" die Chance bekommt, das Heim - es handelt sich um eine familienähnliche Wohngruppe - in Zens wieder aufzubauen und weiter zu betreiben. Zahlreiche Sponsoren und Helfer unterstützen dieses Anliegen.