Schönebeck (ky) l Welches Kraut hilft wogegen? Und welches Grünzeug, das unter anderem am Wegesrand wächst, kann ohne Bedenken gegessen werden? Solche Fragen und noch viele mehr werden endlich wieder fachkundig geklärt. Und zwar auf anschauliche und spannende Weise. Wie? Ganz einfach: Der neue Kräuter- und Erlebnisgarten im Kurpark öffnet seine Tore. Mit dieser Saison gehen auch wieder die abendlichen Führungen los. Geleitet werden sie von den Apothekern Carsten Müller und Sabine Vocke. Los geht es mit den Führungen "Abendlicher Kräuter- und Erlebnisgarten" am Montag, 4. Mai. Beginn ist um 19 Uhr. Die Führungen sollen jeden ersten Montag im Monat bis September stattfinden.