Schönebeck (ky) l Die Salzer Straße in Schönebeck ist am Sonnabendnachmittag gesperrt. Grund hierfür ist ein Gasaustritt. Die Bewohner der betroffenen Häuser sind evakuiert. Die Schönebecker Stadtwerke beheben den Schaden. Zum Einsatz gekommen sind Feuerwehrkameraden aus Bad Salzelmen. Menschen wurden nicht verletzt.