Egeln (dw) l "Sine musica nulla vita" - Ohne Musik kein Leben: Gibt es einen schöneren Titel für ein Chorfest? Ende Mai klingt es in Egeln wieder wunderbar aus vielen Kehlen. Zum achten Mal findet dann das internationale Chorfest statt. Zu dem laden der Kammerchor Young Voices und der Förderverein Sine musica nulla vita gemeinsam ein. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Am 28. Mai machen die Gastgeber, der gemischte Chor Egeln, der Mädchenkammerchor Egeln und der Chor des Gymnasiums den Auftakt ab 20 Uhr in der Stadtkirche der Bodestadt. Am 29. Mai singen Chöre aus Ungarn und Manila ab 19.30 Uhr in der Klosterkirche Egeln. Ensembles aus der Slowakischen Republik und aus Kolumbien singen am selben Tag ab 19.30 Uhr in der Katholischen Kirche Wester-egeln. In St. Clemens Groß Börnecke gastieren ab 19.30 Uhr Chöre aus Magdeburg und der Tschechischen Republik. Am 30. Mai präsentieren sich alle Teilnehmer ab 14.30 Uhr, und ab 18 Uhr gibt es das Musical "Disney in Stage" - immer auf der Wasserburg. Eine Matinee aller Chöre ist für den 31. Mai ab 10.30 Uhr auf dem Marktplatz geplant. "Das Festival will Musik aus verschiedenen Epochen und Ländern präsentieren. Die Konzerte versprechen Abwechslungsreichtum und handgemachte Musik", verspricht Ralf Schubert.