Schönebeck (jh) l Der neue Leiter des Pretziener Musiksommers Michael Seils setzt bei der am Pfingstsonntag beginnenden 41. Auflage der beliebten Konzertreihe auf Bewährtes. Das Programm ist erneut hochkarätig. So wird es viel Barockmusik und Werke der Romantik geben. Die Eröffnungsveranstaltung bestreitet am kommenden Pfingstsonntag ab 17 Uhr in der Pretziener St.-Thomas-Kirche die Pianistin Sofja Gülbadamova.