Schönebeck/Staßfurt (fm) l Ab dem kommenden Montag erfolgt die Entsorgung von Haus- und Sperrmüll aus dem Entsorgungsgebiet Aschersleben-Staßfurt bei der Firma Reta in Staßfurt. Darauf hat der Chef des Kreiswirtschaftsbetriebes Salzlandkreis, Ralf Felgenträger, hingewiesen. Während der Sitzung des Betriebsausschusses Kreiswirtschaftsbetrieb am Dienstag in Schönebeck sagte er: "Wo es sich logistisch wirtschaftlich darstellt, wird die Reta direkt mit den Pressmüllfahrzeugen angefahren". Eine Probeanlieferung sei bereits am 11. Mai erfolgt.

Zum Thema der vor einem guten Jahr in den Bereichen Bernburg und Aschersleben-Staßfurt eingeführten braunen Biotonne ließ Felgenträger wissen: "Zuerst wollte keiner eine haben. Jetzt müssen wir 10000 nachbestellen, um den angemeldeten Bedarf zu decken."

Mehr zur Sitzung des Betriebsausschusses Kreiswirtschaftsbetrieb im unten stehenden Artikel.