In genau einer Woche heißt es in Barby wieder "Fit durch den Frühling". Die Barbyer Heimatfreunde und der Verein für Gesundheitssport haben mit zahlreichen Partnern ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Barby l Am kommenden Sonnabend, 6. Juni, steht die Elbestadt wieder ganz im Zeichen der Gesundheit. Unter dem Motto "Fit durch den Frühling" erfolgt traditionell um 9.30 Uhr der Start an der Rehaklinik für eine Radwander-Tour durch die Elbeauen. "Interessenten können sich dazu beim Verein für Gesundheitssport anmelden", sagt Frank Sieweck von den Barbyer Heimatfreunden.

Auf Ergometer für einen guten Zweck radeln

Während die Radler Kilometer schaffen, verwandelt sich der Hofgarten zwischen Klinik und Sport- und Spielhalle in eine bunten Festmeile. Ab 13 Uhr gibt es dort neben einem Spiel- und Bastelstand, Kinderschminken und Hüpfburg erstmals eine Kinder-Spielzeug- und Kleider-Börse. Interessenten erhalten dazu nähere Informationen bei Silvana Feest unter (01 71) 6 59 55 26.

Zudem freuen sich die Organisatoren - der Verein für Gesundheitssport und die Barbyer Heimatfreunde - neben den langjährigen Partnern, wie der Elbe-Saale-Klinik, der Salinen-Apotheke oder der Fitness-Trainerin Jana Wanka in diesem Jahr auch viele neue Angebote rund um die Kneippschen Lehren für Körper und Seele unterbreiten zu können.

Mit Ständen präsentieren sich unter anderem die Salinen-Apotheke und Mellis Body-Fit. Vor Ort sein wird zudem das Radsportmuseum Kleinmühlingen. Auf einem Fahrrad-Ergometer kann für einen guten Zweck gestrampelt werden. Für jeden erradelten Kilometer wird ein Euro gestiftet.

Das Unterhaltungsprogramm auf der Bühne beginnt um 13.30 Uhr. Mit von der Party sind unter anderem die Zumba-Kids, das Pelle-Musical-Camp, die Barbyer Heimatfreunde sowie der Stephan Wapenhans. Der aus der Elbestadt stammende Sänger und Schauspieler wird das Publikum mit einem Auftritt erfreuen. Das Multitalent begann in seiner Jugend eine sportliche Karriere bei den Kanuten, die in der Delegierung zur Sportschule Magdeburg (1980 bis 83) gipfelte. Parallel dazu sang er im Studioensemble von Gerhard Wahl.

Puppenensemble spielt Märchenstück

In der Sport- und Spielhalle finden ein Kegelturnier für jedermann sowie Zumba-Schnupperkurse statt. Neu im Programm bei "Fit durch den Frühling" ist in diesem Jahr auch ein Puppentheater für die Kleinen. Anja Klaas, die im Vorjahr bereits einen Teil ihres "Puppenensembles" ausgestellt hatte, lädt in diesem Jahr ab 14.30 Uhr und ab 15.15 Uhr zur Aufführung des Märchens "Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren" ein.

Für das leibliche Wohl der Besucher wird an diesem Tag ebenfalls bestens gesorgt sein - in bewährter Weise von den Frauen der Barbyer Heimatfreunde. Der Eintritt ist zu allen Angeboten frei.

Bilder