Auszeichnungen und Ehrungen:

Beförderung zur Feuerwehrfrau/zum Feuerwehrmann: Paula Mai, Christian Schröder, Patrick Oswald, Alexander Lange, Andreas Demuth

Beförderung zur Oberfeuerwehrfrau: Mandy Ruhland

Beförderung zur Hauptfeuerwehrfrau/zum Hauptfeuerwehrmann: Marion Müller und Bernd Müller

Ehrung für zehnjährige Mitgliedschaft: Janine Jurzig

Ehrung für 20-jährige Mitgliedschaft: Frank Mehr

Ehrung für 30-jährige Mitgliedschaft: Helga Schüßler und Bernd Krüger

Ehrungen für besondere Leistungen in der Ortsteilfeuerwehr Schönebeck: Werner Laurich, Kurt Borcherding, Volker Jurkowski, Janine Jurzig, Paula Mai

Statistik:

Die Ortsteilfeuerwehr Schönbeck wurde 2010 zu 132 Einsätzen alarmiert

Das sind 1681 Einsatzstunden

Bei den Alarmierungen kamen insgesamt 1499 Einsatzkräfte zum Einsatz

Einsätze Technik: Löschgruppenfahrzeug 114 Mal, Tanklöschfahrzeug 51 Mal, Drehleiter 58 Mal, Gefahrgutwagen 14 Mal, Mannschaftswagen acht Mal, Boot ein Mal

Ausbildung:

43 Dienstabende für Theoretische und praktische Ausbildung

Gefahrgutausbildung

Lehrgänge des Kreises im Feuerwehrtechnischen Zentrum des SLK: Truppmann (drei Kameraden), Kettensägenführer (drei Kameraden), Sprechfunker (vier Kameraden)

Lehrgänge an der Brandschutz- und Katastrophenschutzschule des Landes in Heyrothsberge: Drehleitermaschinist (ein Kamerad), Jugendgruppenleiter (zwei Kameraden), Einsatzleitplanung/Einsatzvorbereitung (ein Kamerad), Anlegen von Übungen (ein Kamerad), Brandbekämpfung (ein Kamerad)

Struktur der Ortsteilfeuerwehr Schönebeck:

Die Wehr besteht aus 84 Kameradinnen und Kameraden (Leitung: Manfred Grunert)

45 Kameraden und neun Kameradinnen im Einsatzdienst

17 Mitglieder bei der Jugendfeuerwehr (Leitung: René Krabbes)

14 Kameradinnen und Kameraden in der Alters- und Ehrenabteilung

12 Kameradinnen und Kameraden sowie vier Fördernde versehen passiven Dienst in der Wehr

2010 ein neuer Kamerad als Mitglied der Wehr im Einsatzdienst und eine Kameradin aus der Jugendfeuerwehr neu für den Einsatzdienst