Schönebeck (es). Na, liebe Herren, haben Sie Ihrer Liebsten heute früh bäckerwarme Brötchen und frisch gepressten Orangensaft ans Bett gebracht? Und haben Sie auch daran gedacht, Ihren Kolleginnen ein Blümchen auf den Schreibtisch zu stellen? Wenn nicht, dann gibt es heute wohl noch etwas nachzuholen. Schließlich begeht die Frauenwelt heute ihren Ehrentag.

Michael Groß, Chefarzt der Inneren Klinik im Klinikum Schönebeck, hat seiner weiblichen Belegschaft gestern schon einmal vorträglich gratuliert. Im Rahmen einer Aktion der Schönebecker Volksstimme und der Gärtnerei Regener hat er Schwestern, Ärztinnen und Sekretärinnen sonnig gelbe Rosen überreicht.

Der Internationale Frauentag ist übrigens in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Er diente im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. In vielen Ländern ist er ein gesetzlicher Feiertag.