Hecklingen (ok). Mitglieder des Fördervereins der Clemenskirche und die Kirchengemeinde können aufatmen. Eine äußere Glocke des Gotteshauses, die wegen eines maroden Gestühls, herunter zu fallen drohte, wurde gesichert. Ein Sponsor ermöglichte dies. Mehr dazu lesen Sie am Freitag in Ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.