Eggersdorf (kds) l Hinter den Eggersdorfer Feuerwehrleuten liegt ein anstrengendes Jahr 2013. Besonders bei der Juni-Flut waren sie gefragt, weil Hochwasseropfer in der Freizeithalle untergebracht waren. Sie sicherten eine ständige Vor-Ort-Bereitschaft ab. Daran erinnerte Wehrleiter Jürgen Rode bei der Jahreshauptversammlung. Mehr dazu lesen Sie in der Volksstimme am Dienstag.