Förderstedt (frc) l Die neue Chronik von Förderstedt kommt gut an: Viele haben das Heimatwerk schon im Bücherregal stehen. Auf den Bildern erkennt sich jeder Förderstedter wieder, denn Thema ist die Zeit von der Wende bis zur Eingemeindung. Auch die Volksstimme hat jetzt Interesse bekundet. Was Sie in einer Serie in loser Folge erwartet, lesen Sie am Donnerstag in der Volksstimme.