Aderstedt (hh) l Kommunale Archive bieten ein breites Spektrum an Quellen: Neben dem amtlichen Schriftgut finden sich Karten und Pläne, Fotos, Zeitungsartikel, Filme und Tondokumente. Alle diese Dinge erzählen von der Geschichte des Landkreises und der Menschen, die in ihm leben. Mit der "Archivalie des Monats" geben die Mitarbeiter des Archives des Salzlandkreises einen Einblick in Bestände. In diesem Monat geht es um die Gemeinde Aderstedt, genauer gesagt um deren Bekanntmachungen über Versorgungsangelegenheiten im Ersten Weltkrieg. Mehr dazu in der Volksstimme am Freitag.