Güsten (ky) l Tim Fiedler kennt sich aus zwischen Grönland und Wüste. Der 14-jährige Güstener Schulsieger eines bundesweiten Geografie-Wettbewerbs hofft nun auf ein gutes Ergebnis beim Landesausscheid. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in Ihrer Volksstimme sowie im ePaper.