Mehr als 30 Paare beteiligten sich im vergangenen Jahr an der Aktion "Traumhochzeit". Jetzt wertet die Volksstimme den Wettbewerb aus. Gewonnen haben Jungvermählte aus Kleinmühlingen und Staßfurt.

Kleinmühlingen/Staßfurt l Um es gleich vorweg zu nehmen: Die beiden Gewinnerpaare sind noch immer verheiratet, lieben sich und schauen gern auf den wohl schönsten Tag im Leben zurück. Die glücklichen Gewinner der Volksstimme-Aktion im Altkreis Schönebeck sind Steffi und Andreas Pluntke aus Kleinmühlingen sowie Nadine und Andreas Janele aus Staßfurt. Beide gewinnen jeweils einen 200-Euro-Gutschein, der bei den Volksstimme-Leserreisen eingelöst werden kann.

"Was? Wir haben gewonnen?" Die beiden Kleinmühlinger Andreas und Steffi Pluntke konnten ihr Glück kaum glauben, als sie vorgestern von der Volksstimme angerufen wurden. Sie waren eines von mehr als 30 Paaren aus den Altkreisen Schönebeck und Staßfurt, die sich in diesem Jahr an der Volksstimme-Aktion beteiligten. Das Paar gab sich im August des vergangenen Jahres im Schönebecker Rathaus das Ja-Wort. Damals war der Familiennachwuchs - die kleine Nele - gerade einmal sechs Monate jung. Aber irgendwie muss die Kleine gespürt haben, dass das ihr großer Tag war, berichtet Andreas Pluntke. Warum? "Sie hat den ganzen Tag geschlafen und war nicht unruhig. Das war wie ein kleines zusätzliches Geschenk", berichtet er.

Für Steffi und Andreas Pluntke war die Traumhochzeit eine wirklich Traumhochzeit. Nur auf eines musste das junge Paar damals verzichten: auf die Flitterwochen. "Unsere Nele war einfach zu jung. Aber in diesem Jahr wollen wir die Hochzeitsreise nachholen", verkündet Steffi Pluntke. Sie wünscht sich einen Trip nach Hawaii, doch diese Tour muss wohl auf Grund ihrer kleinen Tochter erst noch verschoben werden. So peilt die Familie zunächst die Ostsee an.

Ihre Traumhochzeit gestalteten im August des Jahres 2013 auch Andreas und Nadine Janele aus Staßfurt. Den beiden, die gern Rockmusik hören, wurde unter anderem bei der Auswahl der Musik bei der kirchlichen Trauung freie Hand gelassen. Der katholische Pfarrer Diethard Schaffenberg bewies Mut. "Wir wünschten uns von Bryan Adams `Everything I do I do it for you`. Das war toll", erzählt Nadine Janele. Der fröhlichen Verwandtschaft hatten sie im Übrigen zuvor nichts von diesem "musikalischen Ausreißer" verraten. Aber dieser einfühlsame Liebssong überzeugte am Ende alle Gäste.

Aktion geht auch in diesem Jahr weiter

Und mit einer weiteren Aktion drückten Andreas und Nadine Janele ihrer Traumhochzeit einen weiteren individuellen Stempel auf. Sie ließen von Fotograf Richy Stock aus Staßfurt Hochzeitsbilder machen, die einem gewagten Fotoshooting ähneln. "Wir finden die Fotos super, haben aber auch noch die klassischen `Muttibilder` machen lassen", beruhigt Andreas Janele.

Die Foto-Aktion "Traumhochzeit" geht auch in diesem Jahr weiter. Paare, die sich bis zum 31. Dezember 2014 das Ja-Wort geben, können sich daran beteiligen. Schicken Sie einfach ein nettes Foto in ausreichender Speicherqualität an die redaktion.schoenebeck@volksstimme.de mit allen wichtigen Angaben. Die Volksstimme wird sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr zweimal "Ein Tag für Frischvermählte" mit einem Wohlfühltag im Solequell Bad Salzelmen, ein Candle-Light-Dinner im Hotel am Kurpark und einer Gradierwerksführung.

Bilder