Groß Rosenburg (tli) Rund 300 000 Euro hat die Sanierung gekostet: Die Kindertagesstätte im Ort ist eine der ersten Einrichtungen, die die Flutschäden überwunden hat. Möglich wurde dies durch Spenden. Jetzt gab es einen Tag der offenen Tür. Mehr dazu am Dienstag in der Volksstimme und im E-Paper.