Die Stadt Staßfurt und der Bergmannsverein werben auf der ITB, der Internationalen Tourismusmesse in Berlin, für die "Salzige Tour". Das Tourismusprojekt für die Region Magdeburg befindet sich im Aufbau. Am Mittwoch waren Oberbürgermeister René Zok (2. von rechts) und der Vorsitzende des Bergmannsvereins Staßfurt Gerald Meyer vom Staßfurter Bergmannsverein am Stand des Salzland-Tourismusverbands, an dem sich unter anderem auch der sachsen-anhaltische Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (links) über das Vorhaben informierte. Die Stadt Staßfurt unterstützte den Stand mit zwei Mitarbeitern ihrer Wirtschaftsförderung. Innerhalb der "Salzigen Tour" wird Staßfurt mit seinen vielfältigen Angeboten zum Thema Salz einen herausragenden Stellenwert besitzen.Foto: privat