Staßfurt (fro) Für die neue Mensa des Dr.-Frank-Gymnasiums wurde am Mittwoch der Grundstein gelegt. Das Drei-Millionen-Euro-Vorhaben sei ein "bundesweit beispielgebendes Modellprojekt", erklärte der Finanzstaatssekretär Sachsen-Anhalts Jörg Felgner. Die Mensa soll einmal 1000 Schüler mit Essen sowie mit einer "Energiezelle" alle Gebäude auf dem Campus mit Energie versorgen.