Calbe (api) Nachfrage trifft jetzt auf Angebot: Zwölf barrierefreie Wohnungen mit Balkon und Aufzug hat die Calbenser Wohnungsbaugesellschaft (CWG) in der Neuen Wohnstadt fertiggestellt. Das städtische Tochterunternehmen investierte in der Karl-Marx-Straße rund 650 000 Euro. Mieter stellten zum teil Wohnraum zur Verfügung, damit die neue Technik eingebaut werden konnte.