Schönebeck/Staßfurt (dw) Der Kreis hat den Jahresbereicht für Bildung und Teilhabe vorgelegt. Rund 70 Prozent der Leistungsberechtigten nehmen das Angebot in seinen verschiedenen Ausrichtungen an. Dabei wird die meiste Unterstützung für Mittagessen und Schulfahrtenerstattung beantragt. Der Kreis will hier zukünftig den Fokus noch mehr auf die Lernförderung lenken. Mehr am Donnerstag in der Volksstimme und im E-Paper.