Egeln (thö) Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Egeln, Murs-Erigne und Bzenec ist es zur guten Tradition geworden, dass alljährlich auch eine Begegnung von Jugendlichen aus allen drei Städten stattfindet. In diesem Jahr ist Egeln die Gastgeberstadt. Vom 16. bis 23. August werden jeweils 14 Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren aus Murs-Erigne und Bzenec in Egeln weilen.

Der Europäische Partnerschaftsverein Egeln e.V. hat bereits ein tolles Programm geplant. So werden die Jugendlichen eine Fahrt nach Berlin unternehmen, eine Drachenbootfahrt machen und gleich am Sonntag, 17. August, wird der Europatag gefeiert. Ein Höhepunkt wird hier der Auftritt der Staßfurter Band "Noch ist Zeit" sein.

Diese Jugendbegegnungen bieten eine sehr gute Möglichkeit, sich mit den jeweiligen Traditionen und dem Leben in den Familien der drei Länder vertraut zu machen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei Freizeit, Musik, Hobbys und Schule zu entdecken.

Zwischen den Jugendlichen, die über mehrere Jahre an diesen Treffen teilgenommen haben, haben sich Freundschaften entwickelt, die auch später im Rahmen der Begegnungen zu den Europatagen fortgeführt werden können.

28 Jugendliche freuen sich nun auf einen Besuch in Egeln. Da jedoch eine Altersbegrenzung besteht, ist der Europäische Partnerschaftsverein Egeln e.V. immer wieder bemüht, Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren für die Tage der Begegnung zu begeistern.

Interessierte Jugendliche, die an diesem Treffen teilnehmen und auch Gäste aufnehmen möchten, melden sich bitte bei Astrid May: (03 92 68) 93 20 oder 1 51/46 66 69 39 und Thomas Krahl: (03 92 68) 3 32 16 oder 01 72/6 08 45 34.