Schönebeck (dw) Zu schnell und zu unvorsichtig - das ist das ernüchternde Fazit einer Überprüfung: Der Auto Club Europa (ACE) kontrolliert in einer Aktion das Verhalten von Autofahrern rund um Bushaltestellen. In Schönebeck haben Clubleute an der Bahnhofstraße dokumentiert, was alles passieren kann. Die Regeln sind bei den Autofahrern offensichtlich kaum bekannt: Es gilt Schrittgeschwindigkeit, Busse mit Warnblinkern dürfen nicht überholt werden, wenn sie an den Haltepunkt heran fahren. Mehr dazu am Mittwoch in der Volksstimme und im E-Paper.