Egelner Mulde (ok). Die Kommunalpolitiker der Egelner Mulde haben neue Aufwandsentschädigungssatzungen beschlossen. Durchweg genehmigten sich die Volksvertreter eine rund 20 Prozent höhere Aufwandsentschädigungen für ihre ehrenamtliche Arbeit. Mehr dazu lesen Sie am Sonnabend in Ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.