Eine Oscar-Verleihung in Hecklingen? "Ja, die gibt es", sagt die Lebenshilfe-Wohnstätte "Am Wachtberg". Das Sommerfest der Einrichtung stand in dieser Woche ganz im Zeichen von Hollywood. Stars und Sternchen gaben sich auf dem roten Teppich vor viel Publikum die Klinke in die Hand.

Hecklingen l Blitzlichtgewitter auf dem Hecklinger Wachtberg: Stilikonen vergangener Jahrzehnte lebten Mittwochnachmittag wieder auf. Sie trafen auf Stars der Gegenwart. Beim Gang über den roten Teppich feierten sie mit rund 180 Besuchern eine große Hollywood-Party. Ob Julia Roberts und Marlene Dietrich, Audrey Hepburn und Arnhold Schwarzenegger, Marylin Monroe oder Elvis .

Möglich machten das Bewohner und Mitarbeiter des Hauses. Sie schlüpften in viele verschiedene Rollen. Rund 25 Mitwirkende am Programm boten dem jubelnden Publikum eine unterhaltsame Show. Und warum gerade Hollywood? Wohnstättenleiter René Wullstein erklärt, dass beim Sommerfest jedes Jahr ein anderes Thema im Mittelpunkt steht. Der Vorschlag sei bei allen gut angekommen und wurde prompt umgesetzt.

Sehr zur Freude der vielen Besucher. Sie erlebeten bei herrlichem Sonnenschein ein umfangreiches Programm mit Auftaktshow zum Helene Fischer-Hit "Atemlos". Danach liefen die "Stargäste" einzeln zur passenden Musik ein. Am Ende gab es ein Zusammentreffen mit Gruppenbild für alle "Paparazzi".

"Das Sommerfest ist der Höhepunkt des Jahres. Das i-Tüpfelchen kann man sagen." René Wullstein hebt die Bedeutung der Veranstaltung für die Wohnstätte heraus. Hier leben Menschen mit einer seelischen Behinderung. Das Fest und die Beteiligung gibt ihnen einen riesigen Motivationsschub erklärt Wullstein, dass die Veranstaltung seit 16 Jahren immer wieder der Höhepunkt ist. Die Bewohner laden dazu Verwandte und Freunde ein. So auch am Mittwoch.

Viele Kooperationspartner waren der Einladung ebenfalls gefolgt. Der Sozialverband Hecklingen war vertreten. Partner der Tagesstätte aus Staßfurt feierten fröhlich mit, ebenso Mitglieder der Volkssolidarität Atzendorf und vom Kultur- und Heimatverein Löderburg.

   

Bilder