Staßfurt/Hecklingen (ok). Die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden des Abwasserzweckverbandes (AZV) "Bodeniederung" in Abwicklung und die Bürgerinitiative "Bezahlbares Abwasser" wollen die geplante Nacherhebung von Beiträge nicht hinnehmen. Sie planen Protestaktionen. Mehr dazu lesen Sie am Mittwochin Ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.