Hecklingen (nme/ok). Ein Schloss als Verlobungsgeschenk: In Hecklingen im Salzlandkreis hat Thielo Lebrecht von Trotha seiner geliebten Amalia Elisabeth von Pfuhl diesen Traum vor fast 300 Jahren erfüllt. Das Haus blieb über Generationen bis 1945 im Familienbesitz. Der Hecklinger Günter Kinne hat Nachkommen des Adelsgeschlechts, die hier ihre Kindheit verbrachten, schon durch die Räume geführt. Mehr dazu lesen Sie am Freitag in Ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.