Güsten (fro) Der Radwegbau zwischen Amesdorf und Güsten hat wieder Fahrt aufgenommen. Am Dienstag richteten Mitarbeiter der Güstener Bauhof die Baustelle ein und legten sofort los. Überall nutzten die Firmen jetzt nämlich noch einmal das offene Wetter aus. Mehr zu Bauarbeiten im Saale-Wipper-Gebiet am Mittwoch in der Volksstimme und im E-Paper.