Staßfurt (ok). Der Staßfurter Stadtrat hat sich in seiner jüngsten Sitzung gegen eine generelle Nachkassierung von Beiträgen auf dem Gebiet des Abwasserzweckverbandes (AZV) "Bodeniederung" ausgesprochen. Es sollen nur die Grundstücksbesitzer zur Kasse gebeten werden, die noch nie bezahlen mussten. Mehr dazu am Montag in der Volksstimme und im E-Paper.