In Groß Börnecke hat das Schulhoffest des Fördervereins vom Grundschulzentrum "Bördeblick" am Sonnabend vielen Besuchern allerhand Spaß bereitet. Vor allem die kleinen Gäste kamen voll auf ihre Kosten. Überraschungsstar war Clown "Woody".

Groß Börnecke l Wer steckte unter der Maske des Spaßmachers? "Ich bin Clown `Woody` aus `Lollywood``." Dieser spontane Zuruf des bunt geschminkten Mannes war alles, was er verriet. Den Mädchen und Jungen war die Identität des "Rothaarigen" mit der Schirmmütze auch egal. Sie umzingelten ihn, um einen Luftballon zu ergattern. Und auch sonst war für die Kleinen allerhand los.

"Das Fest ist super wie immer."

Ob Hüpfeburg, Bastelstraße, Schminkstand, Tombola oder Flohmarkt - auf der Wiese hinter dem Grundschulzentrum herrschte ein buntes Getümmel. Wettspiele waren heiß begehrt. Teilnehmer konnten Gummistiefel weit werfen, einen Parcours der Feuerwehr absolvieren oder mit der Gießkanne Hindernisse meistern. "Wir sind jedes Jahr hier. Vor allem für die Kinder ist das Fest toll", lobte Besucherin Daniela Steinmetz aus Groß Börnecke die Veranstaltung.

Der Zuspruch freute die Initiatoren vom Förderverein des Grundschulzentrums. "Das Fest ist super wie immer", freute sich Simone Schade. Wie viele andere Mitglieder betreute sie einen der vielen Stände. "Das Wetter spielt zum Glück auch super mit. Wir hatten noch eine B-Variante. Aber die musste zum Glück nicht zum Einsatz kommen", so Fördervereinsmitglied Jürgen Günther.

Unterstützung fanden die Initiatoren auch vom Feuerwehrverein und dem Heimatverein sowie weiteren Helfern. Im Grundschulzentrum in Groß Börnecke lernen derzeit 130 Kinder aus Groß Börnecke, Schneidlingen und Cochstedt.

 

Bilder