In Groß Börnecke haben Jecken vom Elferrat gestern für viel Stimmung gesorgt. Kostümiert zogen sie zum Gemeindebüro in das Grundschulzentrum. Dort wurde die fünfte Jahreszeit mit Konfetti und Kamelle eingeläutet. Die Nachricht vom Rücktritt des Karnevalspräsidenten (die Volksstimme berichtete) tat der Stimmung keinen Abbruch.

Groß Börnecke l "Wir lassen uns nicht unterkriegen. Der Börnecker Karneval hat eine lange Tradition, und die wird natürlich weiter gepflegt", sagt Wolfgang Hoffmann vom Elferrat. Seine Mitstreiter sind ebenfalls optimistisch. Auch wenn sie gestern vom Rücktritt des Karnevalspräsidenten aus der Zeitung erfuhren. Laut, bunt und fröhlich blicken sie in die nun laufende neue Session. Der Börnecker Karneval wurde pünktlich um 11.11 Uhr zum 47. Mal eingeläutet.

Proben für insgesamt fünf Veranstaltungen, die 2015 stattfinden, laufen bereits seit September. Rund 60 Mitwirkende sind dabei. Ihre Gäste können sich auf Abwechslung freuen. "Sie werden auf jeden Fall viel Spaß haben."

Elferratsmitglied Yvonne Kramer-Herbst konnte gestern schon einen kleinen Vorgeschmack auf eine mit Sicherheit lustige Show geben. "Das Publikum kann sich auf einen Tanz des Elferrates freuen." Mehr wollten auch die anderen Jecken nicht verraten. "Zwei Schritte vor und drei zurück, einen zur Seite ...", scherzte Wolfgang Hoffmann über seine eigenen Versuche, sich derzeit die Choreografie zu merken. Und auch die vielen anderen Gruppen der Abteilung Karneval des Kultur- und Heimatvereins sind kräftig am Üben. Mit von der Partie sind wie immer die "Börnecker Spatzen" und die "Börnecker Spätzchen" sowie die "Kugelblitze", die Frauentanzgruppe und das Männerballett. Die Chöre singen ebenfalls.

Ortsbürgermeisterin Ethel-Maria Muschalle-Höllbach lud die Karnevalisten nach der "Schlüsselübergabe" zur gemütlichen Runde ein. Sie lobte das Engagegment des Vereins, etwas im Dorf auf die Beine zu stellen. "Der Börnecker Karneval blickt auf eine lange Geschichte", sagte die Ortsbürgermeisterin. Sie freut sich, dass die Jecken im Dorf schon so viele Jahre aktiv sind und gute Laune verbreiten.

   

Bilder