Staßfurt (fro) Ein 32-Jähriger wurde Sonntagabend in der Heimstraße Opfer einer Raubstraftat. Er wurde gegen 18.25 Uhr gegenüber der Pizzeria von einer unbekannten, männlichen Person angesprochen. Der Täter ergriff den Mann, verletzte ihn im Kopfbereich und entriss ihm den Mantel. Damit entfernte sich der Räuber durch die Grünanlage Richtung Bernburger Straße. Im Mantel befanden sich Papiere, Bargeld und Handy. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß; bekleidet mit Basecap, hellbrauner Jacke, dunkler Jeanshose und weißen Schuhen. Die Polizei bittet Zeugen der Straftat, sich zu melden (Telefon 03925/85 80).