Staßfurt (dw) Plötzlich war das Handy weg: Montagnachmittag zeigt eine Frau bei der Polizei in Staßfurt den Diebstahl ihres Smartphones an. Dashabe sie in ihrer Handtasche bei sich getragen, so ihre Aussage. Auf ihrem Weg durch die Stadt habe sie eine Apotheke sowie einen Supermarkt besucht. Den Diebstahl bemerkte sie erst, als sie auf ihrer Arbeitsstelle angekommen war. Zur eigentlichen Diebstahlshandlung konnte die Geschädigte jedoch keine Angaben machen. Trotz des unklaren Verlaufs bittet die Polizei insgesamt um viel Aufmerksamkeit, und auch darum, nicht Taschen und Beutel unbeaufsichtigt zu lassen.