Schönebeck (ok). Die Mitglieder des Industriemuseums Schönebeck wagen den Spagat. Sie wollen die damalige Wirtschaft der Stadt mit der heutigen Kunst verbinden. Erste Exponate des Schönebecker Dario Malkowski sind inzwischen eingelagert beziehungsweise aufgestellt.